Der ‚Digital Workplace‘ erweist sich in einer Zeit in der Arbeit orts- und zeitunabhängig wird, als zentraler Bestandteil einer mobilen und flexibleren Arbeitswelt. Herkömmliche Standards wie geregelte Arbeitszeiten, feste Schreibtische oder vorgeschriebene Arbeitsvorgänge werden somit aufgehoben. Wie Deloitte aufweist betrifft dies vor allem die Zusammenarbeit, denn „employees are communicating and collaborating in unprecedented ways“.  "Employees are communicating and collaborating in unprecedented ways“ Anstelle der bisherigen Standards können Mitarbeiter nun ergebnisorientiert zu Hause oder im kreativen smartOffice mittels digitaler Tools deutlich…